Herausgeber  
  quartus-Verlag  
  Impressum  
 
 
Ornament-Essay

Band 1

 

Friedrich Dieckmann
Beethoven und das Glück
Fünf Essays

Hrsg. und gestaltet von Jens-Fietje Dwars
Mit einer Zeichnung von Moritz Schwind
128 Seiten,
Fadenheftung im Festeinband,
kirschrotes Vor- und Nachsatzpapier,


ISBN 978-3-947646-13-5

voraussichtlich EUR 17,00 EUR

Zu bestellen beim Herausgeber.

Friedrich Dieckmann, der Altmeister des Essays, erkundet die gelebten Hinter- und Abgründe, aus denen Beethovens Musik erwuchs. Ein von Taubheit geschlagener Komponist, der in der Unglückszeit der Napoleonischen Kriege sein Glück in noch nie gehörten Klängen findet.

Mit Feingefühl und Präzision liest Dieckmann Partituten wie Gedichte,
auf der Gedankenhöhe Adornos, doch mit der Leichtigkeit eines Geschichtenerzählers.

-

-

 

 

   

 

 

 


Herstellung: poliTEXTbüro Update: 22.03.2020